Oralchirurgie

Patienten, die Zähne verloren haben, müssen nicht auf feste und schöne Zähne verzichten.
Behandlungszimmer

Die Oralchirurgie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin. Darunter versteht man chirurgische Eingriffe, im Bereich der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Kieferbruchbehandlung) sowie eine entsprechende Diagnostik.

Beispiele hierfür sind unter anderem:

  • operative Weisheitszahnentfernung
  • Entfernung verlagerter Zähne
  • Zahntransplantation und Reimplantation
  • Zahnfreilegungen
  • Implantologie